Was uns auszeichnet?

In unserem internen Workshop im Januar 2015 haben wir uns zusammen überlegt, was uns als Unternehmen auszeichnet, warum man gerne bei K/C arbeitet und was uns verbindet?

Gründe, warum man arbeiten geht, gibt es viele. Sicher ist der Faktor Geld ein entscheidender. Aber es gilt auch, die anderen Faktoren zu beachten.

Als Essenz können wir folgende Faktoren zusammenfassen: Das Unternehmen wird von einem Inhaber geführt und besitzt eine flache Hierarchie. Somit verlaufen Entscheidungen gradlinig. Durch die Abhängig untereinander, verlässt man sich auf einander und fühlt sich gefordert. „Sand im Getriebe“ wird schnell erkannt und Probleme werden besprochen und gemeinschaftlich gelöst. Das Thema „Wertschätzung“ der eignen Leistung und eignen Person wird bei uns sehr hoch angesetzt.

Es gibt sicher viele Gründe warum die Arbeit bei K/C Spaß macht, warum jeder motiviert zur Arbeit kommt und mit einem guten Gefühl am Ende seiner Schicht die Firma wieder verlässt.

Wir laden Sie ein, uns im späteren Dialog Ihre Gründe zu nennen.

Ihr beruflicher Weg bei K/C Weigel

content_img Auszubildende
Auszubildende zur Verfahrensmechanikerin

Wenn Sie Spaß daran haben, in einem technischen Umfeld unter Beachtung von Qualitätsrichtlinien für Kunden aus der Automobil- und Elektroindustrie, sowie für medizintechnische Anwendungsbereiche Formteile herzustellen, zu verwalten oder den Versand und die Lagerung zu übernehmen, dann bewerben Sie sich. Bewerbungen von Lehrstellensuchenden und Fachkräften sind jederzeit willkommen.

 

Die K/C Kunststoffspritzerei gibt Ihnen als inhabergeführtes Familienunternehmen die notwendige Freiheit, eigenverantwortlich und mit kurzen Entscheidungswegen zu arbeiten.

 

 

 

 

Folgende Stellen sind für Sie ausgeschrieben:

Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ausbildung: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Fachrichtung Formteile (m/w)

Werkzeugmacher - Formenbau (m/w)

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und kautschuktechnik - Fachrichtung Formteile (m/w)

 

 

 

Soweit in der Stellenausschreibung nicht anders verlangt, gilt für alle Bewerbungen, dass diese in schriftlicher Form, möglichst per Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an 

 

joerg.raulin@kc-weigel.de

 

oder

 

K/C Kunststoffspritzerei und Formenbau
z.Hd. Jörg Raulin
Dr.-R.-Weber-Straße 8
16727 Oberkrämer, OT Eichstädt

 

zu richten sind.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und freuen uns auf Ihre Bewerbung.